Die BTU Cottbus - Senftenberg in 360 Grad und 3D

Die BTU Cottbus - Senftenberg in 360 Grad und 3D

Neue Wege in der Studien- und Berufsorientierung geht die Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg mit 360 Grad-Videopanoramen. Die Universität stellt sich den Herausforderungen der gegenwärtigen Pandemiesituation und zeigt Jugendlichen berufliche Perspektiven zeitgemäß digital.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen und können unkompliziert und bei Verwendung einer VR-Brille sogar mit 3D-Effekten an einem Rundgang teilnehmen über


Auf außergewöhnliche Weise können Studieninteressierte und nicht nur diese die Studiengänge der BTU und Orte der Lausitz kennenlernen. Verschiedene Akteure der Universität – Lehrende, Studierende und Alumni – gewähren digitale Einblicke in Studieninhalte, den Uni-Alltag, das studentische Leben in der Region sowie berufliche Perspektiven und sprechen die Nutzerinnen und Nutzer direkt an. Seit dem 24. Februar ist die Präsentation für den Studiengang Maschinenbau online. Weitere derartige Angebote folgen. Der virtuelle Blick in die Uni lohnt sich.

Verantwortlich für diesen Programmpunkt:

Zentrum für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung – College

Bilder-Nachweis / Copyright

Banner-Bild: © Walter Schönenbröcher/Günter Woog
Übersichtsbild: © Walter Schönenbröcher/Günter Woog