Lernen, mit Risiken zu leben

Lernen, mit Risiken zu leben

Der Direktor des Harding-Zentrums für Risikokompetenz (www.hardingcenter.de) an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften Brandenburg, Universität Potsdam, sowie international renommierter Risikoforscher Prof. Gerd Gigerenzer stellt in verschiedenen Sendeformaten aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Möglichkeiten des Umgangs mit unsicheren Situationen vor. Im Zentrum der Interviews steht besonders der Umgang mit Ungewissheit während der Corona-Pandemie, die sowohl das Einschätzen von Risiken als auch Entscheidungsprozesse in besonderem Maße herausfordert.

 

ZEIT für Wissen – Zwischen Angst und Verdrängung: Corona und Risikoeinschätzung

06.10.2020, ca. 33min.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grundlagenforschung trifft angewandte Forschung: Wie lösen wir die Weltprobleme? Und wie bleibt der Wissensstandort Deutschland wettbewerbsfähig? Hier unter dem Schwerpunkt Healthcare.
Copyright: „ZEIT für Wissen“ (Verwendung durch den Sender genehmigt)


BR Fernsehen – Expertengespräch: Statistiken – objektive Informationen?

08.01.2021, ca. 8 Min


Zahlen, Werte, Statistiken – sie sollen uns Einschätzungen geben und objektive Erkenntnisse. Das tun sie aber oft nicht, denn ihre Interpretation ist schwierig und fehleranfällig.


Deutschlandradio – Forschung aktuell: Das Corona-Risiko und Wir

26.10.20, ca. 6 min.



In der Corona-Pandemie spielen eher abstrakte Zahlen statt Bilder eine Rolle in der Berichterstattung. Wie wird unser Risikoempfinden davon beeinflusst? Was ist eine echte Gefahr und wo geht die Angst zu weit? Ein Interview über unsere Möglichkeiten, mit Risiken leben zu lernen.
Copyright: Deutschlandradio

Verantwortlich für diesen Programmpunkt:

Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Bilder-Nachweis / Copyright

Banner-Bild: © Harding-Zentrum/ FGW Brandenburg
Übersichtsbild: © Arne Sattler