Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

© Marie Schröer, Lilian Nguyen, Miriam Meyer

Metapherntheorie im Sachcomic: Gespräch und Lesung

Metapherntheorie im Sachcomic: Gespräch und Lesung

Lernen mit allen Sinnen und Wissenschaft mal anders? Lilian Nguyen (Studentin des Studiengangs ‚Kultursemiotik und angewandte Kulturwissenschaften‘) arbeitet derzeit mit der Grafikerin Miriam Meyer an ihrer Masterarbeit, in der es um Metapherntheorie geht. Das Besondere daran: Die Theorien darüber, wie wir uns die Welt mit Hilfe von Metaphern erklären, erläutern, bzw. besser: zeigen, die beiden nicht in einem konventionellen wissenschaftlichen Text, sondern mit Hilfe eines Comics. Wie sie dazu kamen, wieso sich das Bild-Text-Medium für die Vermittlung komplexer Inhalte besonders eignet, und wie das Ganze aussieht und sogar klingt, das zeigen die beiden im Gespräch mit Marie Schröer (Juniorprofessorin für Kultursemiotik und Kulturen romanischer Länder). Comic-Lesung inklusive!

PS: Wer keine Metapher verpassen will, sollte während der Lesung ein Blatt zur Hand nehmen und sich folgender Aufgabe widmen: ‚Notiere alle Metaphern und nicht wortwörtlich zu nehmenden Redewendungen, die während der Leseprobe auf Textebene verwendet werden.




Verantwortlich für diesen Programmpunkt:

Institut für Romanistik

Bilder-Nachweis / Copyright

Banner-Bild: © https://2021.potsdamertagderwissenschaften.de/assets/images/programm2021/2184_428/1616585048_banner_comic_metaphern.png
Übersichtsbild: © Lilian Nguyen, Miriam Meyer